Wir stehen Ihnen rund um das Thema Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz beratend zur Seite.

Auf Wunsch erarbeiten wir für Ihren Betrieb eine massgeschneiderte Gefahrenermittlung und erstellen Massnahmenempfehlungen aufgrund von Sicherheitsregeln und anerkannten Vorschriften.

Unsere Dienstleistungen:

  • Gefahrenermittlung der festgelegten Bereiche/Abteilungen oder Prozesse
  • Massnahmenempfehlungen aufgrund der festgestellten Gefahren
  • Koordination der Zuständigkeiten und Schnittstellen der Abläufe für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Empfehlungen für Sicherheitsstandards und -regeln
  • Begleitendes Coaching (Einbindung SIBE für nachhaltige und periodische Kontrolle)
  • Dokumentation der Gefahrenermittlung und Massnahmenplanung, Abschlussbericht.

Ablauf:

Bedarfsabklärung wird beim Erstgespräch festgelegt. Im Normalfall sind folgende Schritte vorgesehen:

  • Erstgespräch: Festlegung Mandat und Ablaufplanung. Erste Betriebsbegehung der betroffenen Abteilung/Bereich.
  • Erstellung Gefahrenportfolio (Einstufung der Gefahren)
  • Massnahmenplanung, Massnahmenempfehlungen
  • Analyse von Gefahrenermittlung und Massnahmenplanung mit den verantwortlichen Abteilungen/Vorgesetzten.
  • Erstellung und Empfehlung eines Umsetzungsplans  Bericht an den Auftraggeber.

Dauer und Kosten:

Dauer und Kosten eines Mandats hängen von der Grösse des Betriebes und der Komplexität des Mandats ab. Eine individuelle Offerte kann nach dem Erstgespräch erstellt werden.